Archiv für den Monat: Januar 2017

Kommentar: Chain Chronicle – Strategiebesprechung

Da erinnere ich mich an eine Strategiebesprechung letztens, da ging es um eine Schlacht, nichts großartiges, ne Armee die man aus freiwilligen zusammengestellt hatte und einige andere Armeen die sich uns angeschlossen hatten, naja was sollte da shcon passieren wir ziehen immerhin mit der vermutlich größten Armee aller Zeiten gegen den Bösewicht, verlieren? No Way das gibt es absolut nicht!

Strategisch ist sich jeder seiner Position klar, die einen die außen die schwarze Armee Chain Chroniclebeschäftigen, die anderen welche dem Helden den Weg zum Bösewicht ebnen, daran gibt es absolut nichts zu meckern.
ABER!!! Da war doch noch eine Kleinigkeit, neben dem Helden schicken wir die kleine Fee, Elfe, Geist was auch immer … Pirika mit nach vorne, kennen wir ja aus Zelda könnte ja nützlich sein, andererseits hätten wir da noch Phoena, sie trägt das Chain Chronicle bei sich, eine Art magisches Buch also nichts was man auf Schlachtfeldern mit Magie nicht vermutlich sowieso findet …
Wäre da nicht die Kleinigkeit, das der Bösewicht, gegen den der Held kämpfen soll, rein zufälligerweise diese Fee und das Buch braucht um die .. Ganz klar, Weltherrschaft an sich zu reisen.

Naja es kommt wie es kommen muss, Strategie hin oder her, dem Bösewicht ist es aufgefallen das die Suche ein Ende hat und alles was er begehrte freiwillig zu ihm kam, wie zu erwarten nutzte er natürlich die Gelegenheit und was soll man sagen, der Held verlor, die Freiwilligenarmee musste sich zurück ziehen and lets the Story beginn.

Ich muss ehrlich sein ich weiß noch nicht was ich von der Geschichte halten soll, der erste Film hat mich zumindest mal nicht vom Hocker gerissen eigentlich mag ich solche Geschichten ja, andererseits lässt sich aus dem Szenario, die Welt geht unter alles scheint verloren zu sein natürlich noch einiges raus holen, man darf also gespannt sein, ob es die  Macher wirklich schaffen, sollte dem so sein, werdet ihr sicherlich noch einmal ein Kommentar von mir dazu lesen!

Chain Chronicles

Gesehen: Konosuba Staffel 2 Episode 1

Ich persönlich bin ein Fan von Konosuba, ich habe mir schon Staffel 1 angesehen und gestern Abend war es endlich so weit, Staffel 2 Episode 1 is out Now ^^

Tja die Episode beginnt dort, wo Staffel 1 aufhört, mit der Festnahme von Kazuma, er wird beschuldigt die Residenz eines Adeligen durch eine nicht ganz so kleine Explosion zerstört zu haben.

Tja als ob das nicht genug wäre, unterstützen ihn Aqua und co. noch Tatkräftig bei der Konosuba - AquaVerhaftung, wobei ich mir nicht sicher bin ob sie wissen was sie da tun, spätestens jedoch als die Beamtin ein Machtwort spricht sind alle in der Gilde ruhig und distanzieren sich von Kazuma.

Tja, so kommt es das Kazuma im Knast landet, Aqua ist natürlich nicht dumm und wirft ihn einen Ditrich in seine Zelle, man sollte dazu sagen, diese ist mit einem Zahlenschloss gesichert, später erhält er auch noch eine Säge, um die Gitter des Fensters aufzusägen an das er nicht ran kommt …
Idealerweise sind die absolut unauffälligen Ablenkungsmanöver absolut kein Hinweis auf die Täter, es gibt ja schließlich mehrere die mit Explosionsmagie um sich rumwerfen ne?

Wie dem auch sei, ich möchte da mal nicht zu sehr teasern, aber ich denke anhand des kurzes Auszugs lässt sich schon Erahnen, die Serie macht gnadenlos so weiter wie man sie bereits aus Staffel 1 kennt, man darf gespannt sein, ob Kazuma seinem Ziel der Wiedergeburt wirklich näher kommt oder ob Aqua und co. ihn vorher um den Verstand bringen.

Maria the virgin Witch

Ein Blick auf: Maria The Virgin Witch

Heute startet ein neues Format, bei „Ein Blick auf:“  werde ich gelegentlich Anime vorstellen, seid mir nicht böse wenn ich nicht jeden einzelnen Anime vorstelle der irgendwann irgendwo irgendwie mal veröffentlicht wurde, es wird eher eine Auswahl an Anime sein die ich hier gelegentlich vorstellen werde, dabei gilt, das es sich hierbei in der Regel nicht nur um einfache Reviews handelt die man inzwischen auf recht vielen Seiten lesen kann.

Mein erster Blick fällt auf Maria: The Virigin Witch.

Weiterlesen